Jahresabschlussfeier 2011

In einem gemütlichen Rahmen fand die Jahresabschlussfeier des RSLC beim Altwirt in Großhartpenning statt.
Traditionell wurden die besten Sportler geehrt. Bei den Radsportlern war dies Pia Weiner vor allem für ihren hervorragenden 3. Platz in der Damen-Gesamtwertung bei der stark besetzten internationalen Rennserie Ritchey MTB Challenge, ebenso Beni Lärch für den 7. Platz in der heiß umkämpften Herren-Gesamtwertung. Basti Weiner hatte während der Saison sehr gute Ergebnisse in den Sichtungsrennen der Bayernliga vorzuweisen.
Bei den Läufern war in Abwesenheit des 100-Kilometer-Weltmeisters Rainer Leyendecker, der beruflich verhindert war, die ausgezeichnete Marathonzeit von unter 3 Stunden von Achim Bader hervorzuheben und die sehr vielversprechende läuferische Entwicklung von Christian Mussiol.

 

 

Die Übungsleiter, die das ganze Jahr über dafür sorgen, foto 5_5dass das Training auf hohem Niveau durchgeführt werden kann, erhielten zur Kräftigung ein  Paket leckerer Lebkuchen, spendiert durch die Bäckerei Kuhn.
Bilder von den Veranstaltungen des Jahres wie Lauf10!,
8. Holzkirchner RadClassics, Tour der Hoffnung, Oberbayerische MTB Cross Country Meisterschaft und Marktlauf und natürlich von Trainingslagern und Wettkämpfen sorgten für genügend Gesprächsstoff.

News

Anmeldung