Rainer Leyendecker ist Deutscher Meister über 100 Kilometer


Mit einem Sieg hat Rainer Leyenecker die Saison im Ultralaufen beendet. Der Athlet des RSLC Holzkirchen dominierte am 15. August 2010 beim 21. Lauf in Leipzig über 100 Kilometer die Altersklasse 50. Dabei hatte er seine Kräfte im 137-köpfigen Feld gut eingeteilt, denn nach 8:08:58 Stunden lief er im Auenstadion schließlich über die Ziellinie. Der Sieger Stefan Hinze  aus der Pfalz benötigte 7:39:19 Stunden.

Zum ersten Mal wurden in Leipzig auch die Deutschen und die Bayerischen Meister im 100-Kilometer-Laufen ermittelt. Und so endete die Saison für Rainer gleich noch mit einem Titel: Deutscher Meister und Bayerischer Meister in der AK 50 - und Gesamtvierter in der bayerischen Wertung.

News