25. Forstenrieder Volkslauf

Martin im Ziel nach 10 Kilometer
Bei sonnigen Wetter und angenehmen Temperaturen fand am 09. April der Forstenrieder Volkslauf des Forstenrieder Sport Clubs statt. Bei dieser Laufveranstaltung wurde den Kleinsten ein Lauf über 300 Meter geboten. Die Größeren konnten sich über 1,6 km, 2,8 km, 6,8 km, 10 km und 21,1 km austoben. Mehr als 1.400 Startern folgten dem Aufruf des Forstenrieder Sport Clubs und begaben sich auf die unterschiedlichen Strecken.

Steckenführung ForstenriedDieses Jahr erwartete die Läufer eine neue Streckenführung für alle Laufstrecken: nun westlich der Autobahn durch den Forstenrieder Park. Die Halbmarathon- und 10 km-Strecke sind offiziell vermessen. Gelaufen wurde in Rundkursen durch den Forstenrieder Park. Die Höhendifferenz betrug auf der großen Runde moderate vierzig Meter.

Diesmal war der RSLC bei zwei Distanzen vertreten: dem Lauf über zehn Kilometer und dem Halbmarathon. Martin Bußmann erreichte auf den 10 km mit einer Zeit von 00:41:27 den elften Platz in seiner Altersklasse. Michael Schulze unterbot mit einer Zeit von 01:40:42 seine selbst gesteckte Zielzeit von 01:45:00 und landete so auf Platz 31 in seiner Altersklasse.

Weitere Informationen und Ergebnisse unter http://forstenriedersc.de.

News