Dritter und letzter Lauf der Ismaninger Winterlaufserie 2012 - 2013

20130302 Ismaninger WinterlaufserieDiesmal lockte der TSV Ismaning die Läufer am 3. Februar 2013 mit einem Lauf über eine Distanz von 21,4 Kilometer. Damit war der Lauf ein wenig länger als die Halbmarathondistanz.

Bei Temperaturen nahe dem Gefrierpunkt wagten sich rund 760 Teilnehmer auf die zum Anfang noch recht vereiste und somit rutschige Strecke, die dann im Verlauf eher matschig werden sollte. Entsprechend matschig sahen am Ende dann auch die Schuhe und Hosen der Teilnehmer aus. Aber nach der Mühe und Schlamm entlohnte die Läufer warmer Tee und jede Menge Krapfen.

Der RSLC war diesmal durch Michael Schulze vertreten, der diese Strecke in 01:30:08 absolvierte und so den 14. Platz seiner Altersklasse belegte. Da dies der letzte Lauf der Serie war, stand somit auch das Gesamtergebnis fest: Am Ende belegte Michael nach Wertung aller drei Läufe den 10. Platz in seiner Altersklasse.

  

 

 

 

 

 

News