38. Mooshamer Waldlauf

Der neunte und vorletzte Lauf der Raiffeisen Oberland Challenge war am 28. September der 8. Mooshamer Waldlauf, ein Crosslauf. Bei idealen Lauftemperaturen um die 15°C kamen 276 Läufer der verschiedenen Klassen ins Ziel. Über die Strecke des Hauptlaufs über 8 Kilometer waren vier RSLC-Läufer am Start. Tagesschnellster war wie am letzten Wochenende beim Isarlauf Toni Lautenbacher, TSV Benediktbeuern- Bichl, in 27:16,5 Minuten. In der Klasse W40 belegte Silke Noak den 11. Platz. Martin Bussmann kam in seiner Klasse M30 auf den guten 4. Rang. Achim Bader lief einmal mehr die schnellste Zeit mit 31:27,0 Minuten und kämpfte sich in seiner Klasse M45 auf den 2. Platz, entsprechend Platz 11 in der Gesamtwertung. Wolf Henkel erreichte in seiner Klasse M60 noch den 9. Platz.

News