Berlin, 50km Deutsche Meisterschaft 1.Platz

2016 Berlin UltraRainerANach den Vorbereitungsläufen der letzten Wochen in Oslo und Senften- berg stand für Rainer Leyendecker das erste Meisterschaftsrennen der Saison 2016 über 50km auf dem Programm. Der Austragungsort Olympiapark Berlin, mit einer 4km Runde, wurde 2 Wochen vor der Veranstaltung von DFB abgesagt. Die Organisatoren schafften es aber in kurzer Zeit einen neuen Kurs im Plänterwald an der Spree zu finden. Eine flache windgeschützte 5km Runde. Rainer der in der AK M60 mit einem Speed von 21min / Runde an den Start ging passierte die HM Marke in 1:31 Std mit ca. 2-3min Vorsprung auf den 2. in der Altersklasse. Bei Rundenzeiten von Anfangs 21min über 5km lagen die Zeiten in den letzten Runden bei 23:30min. Die Marathon Marke lag bei 3:11 Std. und Endzeit über 50km bei 3:48:07 Std. mit einem Vorsprung von 2min auf den 2.Platzierten der M60. In der internationalen Statistik des DUV, seit 2005, sind nur 4 Läufer der AK schneller gewesen. Von den 186 Finisher erreichte Rainer den 33. Platz in der Gesamtwertung. Für sein nächstes Rennen am 2.04. in Nürnberg den 6 Std. DM ist er bestens gerüstet.

News