Waginger HM, Hermann Schultz auf Platz 1

2016 Waging Hermann SchInsgesamt 467 Läufer davon 171 auf der Halbmarathonstrecke trotzten den schlechten Wettervorhersagen für den 17.April und nahmen die vier verschiedenen Lauf-Strecken in Angriff. Zum Glück hielt der Föhn an und die Teilnehmer kamen bei der 32. Laufveranstaltung der Leichtathletikabteilung des TSV Waging trocken ins Ziel. Hermann Schultz vom RSLC Holzkirchen ging den Lauf auf der Halbmarathonstrecke bewußt moderat mit einen Tempo von 5min/km an. Nach km 6 in Tettenhausen und einigen Steigungen korrigiere er sein Tempo auf 5:15 - 5:25min/km. Mit diesem konstanten Tempo erreichte Hermann das Ziel in 1:51:34 und Platz 1 in der AK70. Der Vorsprung auf den 2. Platzierten Rudolf Müller aus Brannenburg betrug über 53min. Damit war es für ihn ein ungefährdeter Sieg. Zwei neue Streckenrekord gab es von Florian Holzinger in 1:17:09 und Felicitas Schützinger in 1:26:47 Stunden, beide vom TSV Palling.

News