Tegernseelauf 2016

2016 Tegernseelauf 1 K

links de Berg, rechts da See“

Nach dieser Beschreibung des Veranstalters konnte man den Weg nicht verfehlen. Wer schneller im Ziel sein wollte, machte in Tegernsee eine 180°-Wende (wie die Segler) und lief die Strecke wieder zurück ins Ziel nach Gmund über 10km, ansonsten sind es genau 21,1km. Nach den recht heißen Wochen war heute ein perfektes Laufwetter. Vor dem Start noch trocken bei angenehmen 13º und dann ein leichter Regen bis ins Ziel. Perfekt und ein Tegernseelauf einmal von einer anderen Seite. Für den Spartenleiter Willi des RSLC Holzkirchen war es auch ein super Tag, der sich freute, dass soviele seiner Schützlinge (24) sich für den Lauf angemeldet hatten. Und damit alles seine Richtigkeit hatte, steuerten die Radler des RSLC diesmal in schwarzen Trikots die Läufer als Front- und Schlußfahrer ins Ziel. Tagesschnellster RSLCler, Jens Kadner, nach seiner längeren Verletzungspause mit neuer Kraft und Motivation.

Und nach dem Lauf ist vor dem 11. Holzkirchner Marktlauf, der 2. großen Laufveranstaltung im Landkreis. Da können die Radler wieder das Läuferfeld anführen und die Läufer mit ihren Teams wieder Tempo machen über 10km, 10Meilen oder im Marathon Team. Bis zum 9.Oktober in Holzkirchen. Wir freuen uns.

2016 Tegernseelauf 2k

2016 Tegernseelauf 10k

2016 Tegernseelauf 12k

2016 Tegernseelauf 11k

2016 Tegernseelauf 4k

2016 Tegernseelauf 5k

2016 Tegernseelauf 6k 

 

 

 

 

 

2016 Tegernseelauf 3 k

 2016 Tegernseelauf 8k

2016 Tegernseelauf 7k

2016 Tegernseelauf 20k

2016 Tegernseelauf 21k2016 Tegernseelauf 9k

News