Laufsport

Für jeden das passende Training: vom Genuss- bis zum Marathonläufer – in verschiedenen Leistungsgruppen

Kids-Bike-Anlage

MTB-Trainingsgelände für Kids und Jungebliebene – ein gemeinsames Projekt vom RSLC und équipe vélo - Einzigartig

Kids Cup und Isar Cup 2022

Die Renntermine für die Jugend umfassen heuer ein ziemlich großes Programm. Beim eldoRADo Kidscup sind es sieben Termine, beim Isarcup sechs Termine.

Fünftes Kidscup-Rennen am Samstag, 23.07.2022, in Neubeuern

Jens Kadner berichtet:
Letztes Wochenende waren wir beim Kidscup in Neubeuern. Unterhalb des Schlosses galt es den bekannten Sportplatzkurs mit seinen teils anspruchsvollen Hindernissen zu bewältigen. Vielen ehemaligen Fahrern wird noch die lange Treppenabfahrt ein Begriff sein. Die Waldpassage täuschte mit ihrer Trockenheit, durch den vielen Staub war es stellenweise sehr rutschig und man musste bis zum Schluss hellwach durch diesen Abschnitt fahren um nicht zu stürzen. Auf der gelungenen Veranstaltung gaben alle Fahrer noch mal ihr Bestes bevor es in die verdienten Ferien geht.
Die Ergebnisse im Überblick:
Daniel Sauter U7-8
Greta Stumpferl U9-8
Hannes Hafner U9-7
Simon Sauter U11-10
Lotta Stumpferl U11-7
Benjamin Dietz U11-10
Laurin Hafner U11-15
Kilian Sauter U11-17
Liselotte Gerke U15-6
Moritz Stumpferl U15-8!

Drittes Isarcup-Rennen am Freitag, 08.07.2022, in Unterhaching

Jens Kadner schreibt:
In Unterhaching beim ISARCUP hatten unsere Fahrer mal die Gelegenheit ihren Sport einem breiten Publikum mitten im Ortspark von Unterhaching zu präsentieren. Und somit auch ein wenig Werbung für ihren Sport zu machen. Auf einem schnellen Kurs der auch für Rennneulinge gut geeignet war, konnten sich unsere Fahrer gut behaupten! Wer wollte konnte den Tag noch auf dem benachbarten Bürgerfest ausklingen lassen.
Die Platzierungen im Überblick:
Clara Schneider U7-5
Vincent Neubert U9-8
Quentin Schneider U9-12
Max Rohland U9-14
Mirco Scavone U9-16
Noah Lang U9-19
Paul Weltin U11-15
Kilian Sauter U11-20
Letztes Wochenende waren wir beim Kidscup in Neubeuern. Unterhalb des Schlosses galt es den bekannten Sportplatzkurs mit seinen teils anspruchsvollen Hindernissen zu bewältigen. Vielen ehemaligen Fahrern wird noch die lange Treppenabfahrt ein Begriff sein. Die Waldpassage täuschte mit ihrer Trockenheit, durch den vielen Staub war es stellenweise sehr rutschig und man musste bis zum Schluss hellwach durch diesen Abschnitt fahren um nicht zu stürzen. Auf der gelungenen Veranstaltung gaben alle Fahrer noch mal ihr Bestes bevor es in die verdienten Ferien geht.
Die Ergebnisse im Überblick:
Daniel Sauter U7-8
Greta Stumpferl U9-8
Hannes Hafner U9-7
Simon Sauter U11-10
Lotta Stumpferl U11-7
Benjamin Dietz U11-10
Laurin Hafner U11-15
Kilian Sauter U11-17
Liselotte Gerke U15-6
Moritz Stumpferl U15-8!

Zweites Isarcup-Rennen am Samstag, 02.07.2022, in Lenggries

Rückblick von Jens Kadner auf den Rennsamstag:
Am Samstag, 02.07.2022, waren wir nach sehr langer Abwesenheit mal wieder beim ISARCUP in Lenggries. Bei schönem Rad‘l Wetter hatte uns der gastgebende Verein eine sehr schöne Strecke präpariert. Mit der unsere weiblichen Fahrerinnen anscheinend sehr gut zurecht kommen sind. Sie konnten sich alle nahe oder auf dem Podest platzieren. Aber auch unsere männlichen Fahrer konnten sich gut im teilweise wieder großen Starterfeld behaupten. Da an diesem Tag kein Fahrer für die U19 gemeldet war, wurde kurzfristig eine Mannschaftsstaffel ausgeschrieben, was nochmal ein zusätzlicher Spaß war. Insgesamt war es eine gelungene Veranstaltung, es hat sich gelohnt mal wieder vorbei zuschauen!
Die Ergebnisse im Überblick:
Schneider Carla U7-4
Glückwunsch zum ersten Rennen!
Vetterl Benedikt U9-5!
Neubert Vincent U9-8
Schneider Quentin U9-10
Scavone Mirco U9-13
Dietz Benjamin U9-11
Vetterl Leopold U9-15
Weltin Paul U9-18
Dietz Johanna U13-3
Gerke Liselotte U15-2
Wiesner Valentin U15-11

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Viertes Kidscup-Rennen am Sonntag, 26.06.2022, in Traunstein

20220626 Traunstein 06a

Jens Kadner berichtet:
Am letzten Sonntag waren wir zu Gast beim RSV Traunstein in unserem Trainingslager Ort Inzell. Hier trafen sich gleich zwei regionale Rennserien der Kidscup und der Pölzcup, was zu einem riesigen Starterfeld geführt hat. Diese vielen Starter brachten die Veranstalter schon an ihre Grenzen und verlangten von den Betreuern einiges ab. Die Altersklassen U9/11 mussten in zwei Läufe geteilt werden, damit alle Fahrer annähernd gleiche und faire Bedingungen hatten. Ansonsten war es ein sommerlicher, aber ab Mittag auch wieder heißer Renntag.

Die Ergebnisse im Überblick:
Greta Stumpferl U9 - 7
Laura Thiere U9 - 8
Ulrich Taubenberger U11 - 15 (44 Starter)
Lotta Stumpferl U11 -13
Paul Thiere U13 - 22 (42 Starter)
Moritz Stumpferl U15 - 7
Valentin Wiesner U15 - 14

20220626 Traunstein 02a20220626 Traunstein 03a

 

20220626 Traunstein 05a20220626 Traunstein 01a

 

 

Drittes Kidscup-Rennen am Sonntag, 19.06.2022, in Bad Häring (Tirol)

20220619 Bad Hring 05b

Rückblick auf den Rennsonntag durch Jens Kadner:
An einem wunderschönen Bergsommertag fand letzten Sonntag das Rennen in Bad Häring statt. Nicht wie sonst im Regen, sondern bei bis in der Spitze brutalen 36 Grad stellten sich vier unserer Fahrer der Konkurrenz. Lotta hatte leider in der ersten Runde ein wenig Pech ist aber tapfer ihr Rennen zu Ende gefahren. Uli war wieder eingebettet in ein riesiges U11 Feld und konnte sich im Mittelfeld platzieren. Beide haben wieder wichtige Punkte für die Gesamtwertung gesammelt. Moritz und Lasse konnten durch ihre Teamarbeit auf der technischen Strecke ein gutes Ergebnis einfahren.

Die Ergebnisse im Überblick:
Lotta Stumpferl U11 - 9
Ulrich Taubenberger U11 - 16
Moritz Stumpferl U15 - 6
Lasse Klatt U15 - 7

20220619 Bad Hring 03c20220619 Bad Hring 01c

 

Zweites Isarcup-Rennen am Samstag, 28.05.2022, in Freising

Rückblick vom Rennen durch Jens Kadner:
Am Samstag fand das erste Rundstrecken Rennen des ISARCUP‘s statt.
Sechs unserer Fahrer hatten den schönen aber anspruchsvollen Parcours in Angriff genommen.
Ab der U13 gab es auch noch ein paar Hindernisse zu bewältigen, so z.B. Den VPACE-TOWER.
Hier die Platzierungen im Überblick:
Scavone Mirco U9- 18
Quentin Schneider U9-17
Lotta Stumpferl U11-5
Paul Weltin U11-19
Moritz Stumpferl U15-6
Liselotte Gerke U15-2!
Quentin musste sich bedingt durch seine Nachmeldung durch ein riesiges Feld kämpfen.
Es war ein gut organisiertes Rennen in schon fast familiärer Atmosphäre.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zweites Kidscup-Rennen am Samstag, 14.05.2022, in Scheffau (Tirol)

Austragungsort: 4er Gondelbahn, Schwarzach 1, A-6351 Scheffau am Wilden Kaiser

Jens Kadner schreibt:
10 Fahrer haben sich heute der Herausforderung gestellt.
Auf einem schön gesteckten Kurs der aber durch die Regenfälle in der Nacht sehr rutschig war haben sich alle toll geschlagen.
Zwei haben sich sogar auf das Podest vorgekämpft, Greta und Moritz Stumpferl.
Hier die Platzierungen im Überblick:
Hafner Hannes (U9)- 8
Daun Ole (U9) - 15
Stumpferl Greta (U9) -3!
Thiere Laura (U9) -7
Taubenberger Ulrich (U11) - 12
Hafner Laurin (U11) - 13
Daub Lasse (U11) - 19
Stumpferl Lotta (U11) - 8
Stumpferl Moritz (U15) - 3!
Klatt Lasse (U15) - 5 (erste Rennteilnahme!)
Zwischenzeitlich zwar ein wenig chaotisch in der Organisation, war es bei sehr warmen Temperaturen und dem Wilden Kaiser im Rücken trotzdem eine schöne Veranstaltung.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Erstes Isarcup-Rennen am Samstag, 14.05.2022, in Irschenberg

Austragungsort: Außengelände Dinzler am Irschenberg, Wendling 15, 83737 Irschenberg

Philip Jurthe berichtet:
Bei uns lief es beim gestrigen Rennen am Irschenberg 14.05.22 auch sehr gut.
Wir hatten 6 Fahrer, das Wetter war perfekt und das Technikrennen sehr interessant.
Hier die Platzierungen:
Schneider Quentin (U9) - 3!
Rohland Max (U9) - 5
Prankl Valentin (U9) - 6
Neubert Vincent (U9) - 9
Scavone Mirco (U9) - 16
Weltin Paul (U11) - 5
Für alle war es das erste Technikrennen, trotzdem sehr gute Ergebnisse.

Erstes Kidscup-Rennen am Samstag, 07.05.2022, in Angerberg (Tirol)

Jens Kadner berichtet:
Die Ergebnisse der RSLCler:
Hafner Hannes (U9m) - Platz 9
Daub Ole (U9m). - Platz 12
Thiere Laura (U9w). - Platz 3
Stumpferl Greta (U9w) - Platz 6
Hafner Laurin (U11m). - Platz 13
Daub Lasse (U11m) - Platz 17
Stumpferl Lotta (U11w) - Platz 7
Thiere Paul (U13m) - Platz 13
Wiesner Valentin (U15m) - Platz 12

Von Jens allen einen herzlichen Glückwunsch zur Meisterung der Herausforderung und den Ergebnissen!

 

 

 

 

 

 

 

 

Texte: Jens Kadner, Philip Jurthe, Georg Smolka; Fotos: Jens Kadner

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.