Salzkammergut Trophy und Donnerstagskriterium an der Allianzarena

Jakob Gehrke ist mittlerweile nicht nur in seiner ursprünglichen Disziplin MTB Cross Country erfolgreich, sondern in diesem auch mit dem Rennrad und das gleich in Kriteriumsrennen, wo es ganz besonders auf die Fähigkeiten beim Sprint ankommt.

Salzkammergut Trophy am 17.07.2022

Die Salzkammergut Trophy in Bad Goisern wird seit 1998 veranstaltet und zählt zu den bekanntesten der MTB-Rennevents im Alpenraum.
Die Strecke D hat den Start in Bad Ischl und führt über 59,6 Kilometer und 2.209 Höhenmeter.

Jakob berichtet: "Ich startete auf der Strecke D (Allmountain) der Salzkammergut Trophy. Anfangs hatte ich etwas schlechte Beine und auch etwas Probleme in der Gruppe zu bleiben. Dann konnte ich aber in den Abfahrten punkten und immer wieder Zeit gutmachen. Im letzten Anstieg konnte ich auch noch auf den Tom Kletzenbauer auffahren und mich in der Abfahrt absetzen. Im flachen Schlussstück konnte ich noch auf Platz 2 auffahren. Dort nahm ich dann 2 Kilometer vor Ziel eine falsche Abzweigung und musste wieder eine Lücke von ca. 30 Sekunden schließen. Das habe ich aber pünktlich zum Schlusssprint geschafft und konnte diesen dann trotz eines fahrenden Autos auf der Zielgeraden für mich entscheiden."

Donnerstagsrennen München
Die Donnerstagsrennen in München an der Allianzarena werden von einigen Münchner Radsportvereinen zusammen mit dem BRV und dem Verein Bayernrundfahrt veranstaltet. In der Regel gibt es vier Rennen. Das Rennformat ist Kriterium. Das heißt, dass über Sieg und Platzierungen entscheidet, wer über die gesamte Renndistanz in verschiedenen Zwischensprints die meisten Punkte gesammelt hat.

Quelle des Fotos: Munich Bike Stars

Jakob schreibt: "Am finalen Donnerstagsrennen am 07.07.2022 konnte ich mich in einem Wertungssprint zwar absetzen, wurde aber 10 Meter vor dem Ziel eingeholt. Dann fokussierte ich mich das restliche Rennen aufs Energiesparen. In der letzten Runde attackierte ich wieder. Dadurch konnte ich mich absetzen und durch eine höhere Kurvengeschwindigkeiten als der Rest des Feldes bis ins Ziel vorne bleiben. Damit bekam ich 10 Wertungspunkte und sicherte mir insgesamt einen guten 3. Platz."
Text: Jakob Gehrke/Georg Smolka, Foto Salzkammergut: sportograph

Trainingszeiten

Dienstag: 19:00 Uhr
Freitag: 18:30 Uhr
Sonntag: 10:00 Uhr

Treffpunkt: Parkplatz des BATUSA

News

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.