Holzkirchner Adventlauf 2010

Am kalten Morgen des 28. November 2010 waren mehr als 30 Läufer dem Aufruf des RSLC zum traditionellen Adventlauf gefolgt. Der Erlös sollte dieses Jahr dem Verein "Holzkirchen hilft e.V." zugute kommen.

Der Lauf führte durch den tief verschneiten Wald in Richtung Baumgarten und in einem weiten Bogen nach Roggersdorf.

Dort gab es den heiß ersehnten Punsch und Lebkuchen.
Dr. Wolfgang Huber (1. Vorsitzender von „Holzkirchen hilft e.V.“) erzählte aus der Geschichte des Vereins und vor allem, welche Not unbemerkt auch in Holzkirchen und Umgebung gleich in der Nachbarschaft vorkommt.

Bei der Sammlung unter den Läufern kamen immerhin 300 Euro zugunsten von "Holzkirchen hilft" zusammen.

News