Nürnberg, 6 Std. Lauf Deutsche Meisterschaften 1.Platz

2016 29 SCMT Ehrung AAustragungsort der Deutschen Meisterschaft im 6 Std-Lauf war in diesem Jahr Nürnberg in den Wöhrder Wiesen auf einem flachen und schnellen Rundkurs von 1522m, der direkt an der Pegnitz liegt. Ausrichter der Veranstaltung war das SCMT (Shri Chinmoy Marathon Team) die nun zum 20. mal den Lauf in Nürnberg organisierten.

Um 10 Uhr fiel der Startschuss für die 235 gemeldeten Läufer-Innen bei etwas kühlen aber für die Sportler gutem Wetter. Rainer Leyendecker, der in den Letzten Wochen seine Form bei einigen Wettkämpfen testen und bestätigen konnte, startete als Favorit auf den Titel in der AK M60. Bis zur Marathondistanz benötigte er 3:17 Std. bei einem Vorsprung auf seine Mitstreiter von 2 Runden. Er mußte dann aber etwas an Tempo herausnehmen um den Wettbewerb sicher über die Bühne zu bringen. Die Zwischenzeit bei 50 km betrug 3:57 Std..

Mit einem Schnitt von 5:30min/km ging Rainer in die letzte Phase des Laufes.Der Vorsprung war groß genug und Ziel war es ohne Verletzung ins Ziel zu kommen. Zum Schluss gelang im die 3. Überrundung seiner Podiums-Aspiranten und erreichte nach 6h eine Gesamtdistanz von 71,836 km und sicheren Sieg der Deutschen Meisterschaft bei 14 Finishern der AK 60. Für Rainer in diesem Jahr der 2. Meisterschaftstitel. Rainer´s nächstes Lauf-Highlight wird am 17. April die Dt. Meisterschaft im Ultratrail in Bilstein in Nordhessen - 65 km mit 1750 positiven Höhenmetern sein. Dort will er sich seinen Traum erfüllen und das Triple perfekt machen - 3 dt. AK Meisterschaften innerhalb von 6 Wochen.

News