25. Regensburg Marathon

2016 05 08 015AAls Saisonauftakt der RSLC-Läufer hieß es am 7. Mai 2016: auf nach Regensburg! Bei Sonnenschein und herrlich warmen Temperaturen wurde am Samstag Nachmittag die Marathon-Messe besucht, über den Weißwurstäquator diskutiert und eine Stadtführung durch Uli´s Heimatstadt gemacht. Der Vorabend des Regensburg Marathons ist mit einem gemütlichen Pasta Abend ausgeklungen.

Der RSLC Holzkirchen war in drei verschiedenen Distanzen vertreten: Marathon (42,2 km), Halbmarathon (21,1 km) und Viertelmarathon (10,5 km). Der Halbmarathon führte vom Westen der Stadt durch die historische Altstadt in den Osten von Regensburg und wieder zurück. Die Marathonläufer bewältigten diese Strecke zweimal. Der Viertelmarathon lief auch in die Altstadt, jedoch nur bis zum Ostentor und wieder zurück. Insgesamt haben 4.537 Finisher erfolgreich das Ziel erreicht.

Die ungewohnt warmen Temperaturen erschwerten die Bedingungen deutlich, dennoch haben es Ingrid Harzer und Rainer Leyendecker wieder einmal bis auf Stockerl geschafft. Herzlichen Glückwunsch!

Aufmerksamen Support und tolle Fotos haben die Läufer von Karl-Heinz Hirsch und Peter Lechner erhalten, eine große Stütze. Das Lauf-Event in Regensburg war ein toller Saisonhöhepunkt mit sportlichen Erfolgen, geselligem Beisammensein und informativem Austausch.

 

Die Ergebnisse des RSLC

Marathon

Rainer Leyendecker: 3:16:57 (1. der Altersklasse)

Halbmarathon

Willi Neureiter: 1:33:04

Stefan Kranzkowski: 1:37:26

Nicolaus Spinner: 1:40:08

Ulrike Dellen: 1:54:08

Ingrid Harzer: 2:03:23 (3. der Altersklasse)

Irmgard Weimer: 2:10:28

Silke Noak: 2:12:49

Ulrich Möller: 2:12:50

Petra Keinath: ohne Zielzeit

Viertelmarathon

Ulrike Lechner: 1:09:10

Franziska Deml: 1:10:31

 

News